Marinade für Fisch – Salat

Zutaten:
für ca. 800g Weißfischfilet ohne Haut
1/2 Liter Wasser
1/4 Liter Weinessig (5%)
2 EL Salz
3 Lorbeerblätter
10 Wacholderbeeren
1 TL Senfkörner
oder auch
Zwiebelringe
Zucker
Pfefferkörner
je nach Geschmack

Zubereitung:
Den Sud ansetzen, kurz aufkochen, und abkühlen lassen.
Den Fisch in Stücke schneiden und in den Sud einlegen.
(Fisch muss mit Marinade bedekt sein)
Gefäß verschließen und mindestens 24 Stunden kühl stellen.
In dieser zeit lößt der Essig den Kalk aus den Gräten und sie werden weich.

Fisch aus der Marinade nehmen und gut abgetropft daraus einen
Fisch-Salat herstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s