"Bedienungsanleitung Engel" bei einem Porzelan-Engel als Geschenk

„Bedienungsanleitung Engel“
den Engel kann man
– an die Wand schmeißen
– in den Müll werfen
– drauf rumtrampeln
– zum wichteln weiterverschenken
– als Weihnachtsgeschenk für den Überraschungsgast bereithalten
– in der Microwelle braten, vielleicht wird er dann braun?
– als Dekoration für ein Geschenk verwenden
– anmalen, vielleicht wird er dann ein Teufelchen?
– in die Spülmaschine stecken

oder man kann mit ihm
– zusammen nachdenken
– über die Wolken fliegen
– bei einer Kerze romatisch Gedanken hegen
– das Sektfrühstück geniessen
– an einen Lieben Menschen denken
– Briefe oder Gedichte schreiben
– zum Fenster rausschauen

Die Bedienungsanleitung kannst du selber noch erweitern sollte es etwas
geben was nicht aufgeführt wurde.
========================

Diese Anleitungen mit einem Porzelan-Engel an einen Lieben schenken.

Advertisements

Endlich geht es voran mit dem Kalender-Druck

Nach einiger Suche im Netz, mit unterschiedlichen Suchkriterien, endlich eine Plattform gefunden auf welcher man die Druck-Angebote hinterlassen kann und man einige Angebote bekommt.
Deshalb sieht es gut aus und es wird wahrscheinlich das erste Kalender von der Sportangler-Zentrale geben. Vorbereitungen und Bildauswahl hatte bereits einge Zeit in Anspruch genommen, aber nun gibt es demnächst sicherlich das erste Probeexemplar.
Bin gespannt darauf.
Wenn für jemanden ein Exemplar vom Kalender „Sportangler-Zentrale 2010“ von Interesse ist, dann einfach einen Kommentar hinterlassen. Ich werde auch weiter hier berichten.

neues Thema – Aktionstag "Raubfisch"

Der Aktionstag „Raubfisch“ – alles rund um Kunstköder
am Samstag den 19.09.2009 wird vorbereitet.

Der Aktionstag findet ab 10:00 bis 16:00 Uhr in der
Sportangler-Zentrale
Kopernikusstr. 18
90459 Nürnberg
statt.
Dabei werden neue Produkte und Techniken
zum Thema „modernes Kunstköderangeln“ vorgestellt.
Als High-Lite wird der Raubfisch-Experte Stephan Gockel
(Team-Angler Daiwa) viele Tipps und Tricks zum
erfolgreichen Drop-Shoten, Vertikalangeln
und Twitchbaiten mit Wobblern, Gummiködern und
Jerkbaits… live am Vorführbecken verraten.
Weitere Informationen siehe unter: http://www.sportanglerzentrale.de/

Für Daheimgebliebene und Urlaubsuchende

Im WEST Allgäu

Da http://www.steibis.de/ haben wir im http://www.st-ullr.de/ gewohnt.
Da http://www.hochgrat.de/ sind wir gewandert.
Diese Ecke http://www.westallgaeu.de/ haben wir ausgiebeig durchgeurlaubt(guter Käse)
und da http://www.allgaeu.info/waren wir noch unterwegs.

Folgende Pässe im
Westallgäu:
• Alpenstrasse (400-900m)
Oberallgäu
• Riedbergpass (1420 m)
• Oberjochpass (1180)
• Paradies (909 m)
• Hagspiel Joch (1000m)
• Oberjochstrasse (1000 m)
• Stixner Joch (~900 M)
Tirol:
• alter Gaichtpass (1093 m)
• Hahntennjoch (1865 m)
• Fernpass (1212 m)
• Flexenpass (1773 m)
• Tannheimer Tal (1100 m)
• Vilsalpsee (1130 m)
Vorarlberg:
• Hochtannbergpass (1679)
• Furkapass (1750 m)
• Silvretta Hochalpenstrasse ( !! siehe Bild, wie Trollvegen in Norwegen)
• Kleines Walsertal (1000 m)
haben wir gesehn.
Da sind noch einige „abzufahren“….